2017 Schenke eine Kuh

Helfen in Not...Hilfe zur Selbsthilfe 2017

Dezember 2017  

Projekt:  Schenke eine Kuh oder eine Ziege - Schenke eine Zukunft

Dank zahlreichen Spenden konnte ich dieses Jahr 6 Kühe mit ihren Kälbern, 6 Ziegen, eine Nähmaschine, Korrekturbrillen, Matratzen, Decken und Medizin verschenken.

Die Bedürftigen sind Dalit («Kastenlose», »Unberührbare») verwitwete Frauen die aus der Gesellschaft verstossen wurden.

Der Begriff „Dalit“ entwickelte sich aus dem Sanskritwort दल्, dal; er wird übersetzt mit 
„zerbrochen“, „zerrissen“, „zerdrückt“, „vertrieben“, „niedergetreten“, „zerstört“ und „der Zur-Schau-Gestellte“.

-damit eine Familie eine Perspektive hat...
-zu essen und zu trinken bekommt...

Helfen Sie, schenken Sie mit Sinn!

Die genügsame Kuh oder Ziege hilft einer bedürftigen Familie gleich zweifach: Die Milch ist nicht nur für die Ernährung der Kinder wichtig, sie ermöglicht den Müttern auch ein kleines Einkommen.

Gut zu wissen: Schon mit relativ wenig Geld kann man in Indien viel bewegen.

Bereits für eine Spende über 100-150 CHF kann in Indien eine Ziege oder eine Kuh gekauft werden die täglich die Familie mit Milch versorgt

Dabei geht es darum, dass man den Not leidenden Menschen die Fähigkeit gibt, sich selbst zu helfen.

Das gesamte Geld, wurde im September u. Oktober 2017 zu 100%persönlich vor Ort investiert.

Verwaltungskosten, Transportkosten und alle anderen Ausgaben werden von mir übernommen und nicht aus Spendengeldern bezahlt.

(Spendenkonto)

Mein herzlichster Dank an:
Alois G. /André v.H. / Beat F. / Corrine K. / Dannya /  Erika G /  HansRüedi K / Franziska E.  / Marco A. /  Meena & Ajai / und ein  besonderen Dank an Fam. Walter P. die mich mit einem Betrag in größerer Höhe unterstützt haben.

Mögen sie immer mit Glück gesegnet sein! Om Shanti ..

Schenke eine Zukunft den Dalit (Unberührbare) in Uttarakhand

 

Hier noch ein paar Impressionen